Klassisches Ballett Intensiv

Klassisches Ballett Intensiv

Im Alter von 9-10 Jahren kann man schon entscheiden, ob Ballett für einen ein schönes Hobby bleiben soll oder ob man eine berufliche Laufbahn einschlagen möchte.

Um ein Profi zu werden, bedarf es ausgeprägter Naturbegabungen wie z.B. einer enormen Flexibilität des Körpers, sicheren Koordination, hohen Musikalität und eines guten Gedächtnisses.

Genauso wichtig ist jedoch auch Willensstärke, Disziplin und die Bereitschaft, dauernd und intensiv an sich zu arbeiten.

In den Intensiv-Klassen werden die Ansprüche und Anforderungen nun viel höher. Um einen bleibenden Erfolg zu erzielen, ist es notwendig, mindestens 2 x pro Woche Unterricht zu nehmen (in manchen Schulen trainiert man sogar bis zu 6 x pro Woche).

Das Ziel der Intensiv-Klassen ist, interessierte und begabte Kinder für Prüfungen an einer staatlich anerkannten Ballett- oder Theaterschule vorzubereiten.

 

SEMPERMOBILIS | T: 0351-2635 067 | M: 0176-96997871